Nach langer Zeit fand wieder einmal der „Höchster Markt“ statt. Unsere Jugendlichen haben die Initiative ergriffen, einen eigenen Marktstand auf die Füße zu stellen. Dabei haben Sie sich entschieden, dass es Pommes, Hotdogs und Punsch gibt. Von 14 Uhr bis 23 Uhr waren die Jugendlichen beschäftigt. Vielen Dank an unsere Jugendlichen.

Herzlichen Dank an die Gemeinde Höchst für den Marktstand.

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Beitrag deaktiviert.